Premium Print punktet

Die Kanzleibroschüre als faszinierendes Kürprogramm.

 

Online-Kommunikation boomt auf allen Kanälen. Website, Blog, Social Media, Suchmaschinenmarketing, Video-Clips, Online-Banner mit User-Targeting – alle digitalen Instrumente gelten auch im Kanzleimarketing als gesetzt. Vieles davon ist auch in der agilen Digitalzeit unverzichtbar. Print kommt da scheinbar nicht mehr mit.
 
Kleine Verschnaufpause gefällig? Die beste Chance für gut gemachte Druckerzeugnisse. Je weniger Kanzleien und andere Unternehmen daraufsetzen, desto mehr fällt schon das Instrument aus dem Rahmen. Hochwertig produziert und kreativ bespielt, kann die Kanzleibroschüre zum faszinierenden Kürprogramm werden. Mit Design, Haptik und Handwerkskunst kommt sie gerade mit komplexen Themen besser zurecht . Als vertrauensbildender Botschafter in papierkorbresistentem Finishing kann sie auch mit einer Langzeitwirkung punkten. In der digitalen Hochfrequenz ein immer häufiger als angenehm empfundener Umschwung.
 
Im Premium-Marketing macht es die Automarke Mercedes Benz den Kanzleien ja auch schon vor. Gleich mit vier hochwertigen Kundenmagazinen werden zielgruppenspezifische Inhalte nach Alter und Geschlecht individuell zugeschnitten und exzellent aufbereitet. Die Signalwirkung hat schon so manche Wirtschaftskanzlei erreicht. Wir helfen dann gerne bei der Umsetzung.